Allgemein

Alpaka Love – wo es pufft und knufft

Alpakawanderung Jubiläum wünschdirwas

Dass die Alpakawanderung etwas ganz Besonderes werden würde, haben wir uns natürlich schon vorher gedacht. Aber so ganz live vor seinem eigenen Alpaka zu stehen, war dann doch viel schöner als gedacht. Am Wochenende haben wir anlässlich unseres 30-jährigen Jubiläums zusammen mit einigen Familien die Emsigen Alpakas am Steinhorster Becken besucht und hatten die tolle Gelegenheit diese außergewöhnlichen Tiere mal live zu erleben.

Es gab viele Informationen über die Pflege, Aufzucht, Ernährung und Lebensgewohnheiten der Alpakas und jeder durfte, während der Wanderung, sein eigenes Alpaka an der Leine führen. Das hat allen sehr viel Spaß gemacht und vor allem die Kinder waren am Ende ganz stolz, das große Tier allein über die ganze Strecke geführt zu haben.  Wir schwelgen auf jeden Fall immer noch in weichen Erinnerungswölkchen.