Allgemein

Linus, der Lokführer

Linus Wunscherfüllung - Lokführer sein

Ganz früh morgens steht Linus mit strahlendem Gesicht und Sicherheitsweste vor der Rurtalbahn mit ganzen 20 Wagons. Heute geht sein Wunschtraum in Erfüllung: Er darf bei einer Bahnfahrt in der Fahrerkabine live dabei sein.

Doch bevor die Fahrt losgeht, hilft Linus noch dabei die Wagons auf Fahrtüchtigkeit zu kontrollieren. Dann kommt der große Moment und Linus darf kurz im „Chefsessel“ Platz nehmen, was er sich nicht zwei Mal sagen lässt. Der Lokführer erklärt ihm die Funktion der Knöpfe und Hebel. Linus lauscht gespannt und gibt danach ganz stolz die Einweisung exakt und fehlerfrei an unsere Wunschbegleiterin weiter. Dann geht die Fahrt endlich los und Linus darf sogar selbst für kurze Zeit, die Bahn steuern und ab und zu mal auf die Hupe drücken.

Am Ende der kleinen Reise kommt Linus überglücklich und sichtlich erschöpft wieder am Bahnhof an. So viel Spannung an einem Tag muss erstmal verarbeitet werden. Wir freuen uns riesig, dass Linus so viel Glück und Freude an seinem großen Tag hatte. So macht Wunscherfüllung immer wieder großen Spaß!