Ideen für Privatpersonen

Neben einer Direktspende haben Sie viele weitere Möglichkeiten, wünschdirwas e.V. finanziell zu unterstützen. Wir möchten Ihnen einige Ideen vorstellen, mit denen Sie unkompliziert helfen können.

Was sich andere Unterstützer haben einfallen lassen, finden Sie auf unserer „Wir sagen Danke„-Seite!

Spenden statt Geschenke

Sie haben Geburtstag, ein Jubiläum oder feiern Hochzeit und möchten zu diesem Anlass Gutes tun? Dann wünschen Sie sich von Ihren Gästen Spenden zu Gunsten wünschdirwas e.V. weiterlesen

Erbschaft und Schenkung

Auch wenn man den Gedanken gerne verdrängt: Was bleibt von mir, wenn ich mal nicht mehr da bin? Vielleicht möchten Sie mit einer Schenkung oder Ihrem Erbe Gutes tun. Als gemeinnützige Organisation ist wünschdirwas e.V. generell von der Erbschaftsteuer befreit. Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung.

Spenden fürs Leben in Zeiten der Trauer

Spenden in der Trauerzeit

Es ist niemals einfach von einem geliebten Menschen Abschied zu nehmen. Das Lebewohl kann ein Akt der Nächstenliebe sein – sie können anlässlich der Beerdigung an wünschdirwas e.V. spenden und schwerkranken Kindern damit eine Freude machen. Sei es anstatt der Blumen oder als Ergänzung, sei es als Gemeinschaft oder als Einzelperson.

Spenden Sie regelmäßig um Wünsche von schwerkranken Kindern zu erfüllen

Regelmäßige Spende

Möchten Sie uns dauerhaft unterstützen, so können Sie über unser Onlinespendentool einen bequemen Dauerauftrag einrichten. Vielleicht ist es für Sie eine Idee, einen kleinen Anteil (z.B. 1 Prozent) ihres Monatsgehalts zu spenden?

Spenden über Facebook und Instagram

Mit ein paar wenigen Klicks können Sie in diesen Sozialen Medien Spendenaktionen zu Gunsten von wünschdirwas e.V. ins Leben rufen und Ihre Freunde und Bekannten zum Spenden, z.B. anlässlich Ihres Geburtstags einladen.  weiterlesen