Vorstand

Nikolina-Saure-Vorstand

Nina Saure (Vorstandsvorsitzende)

Nina Saure hat den Verein von der Basis aus kennen- und lieben gelernt. Um eine ehrenamtliche Tätigkeit als Ergänzung zu ihrem beruflichen Alltag auszuüben, begann sie 2015 bei uns als Wunscherfüllerin. In dieser Zeit hat sie mit besonderem Einsatz die Erfüllung zahlreicher individueller Wünsche ermöglicht. Mit viel Freude an der Vereinsarbeit, diplomatischen Talent und dem Anliegen, den Verein weiterzuentwickeln, ist sie seit 2019 wertvolles Vorstandsmitglied.
Nina Saure lebt mit ihrem Mann, der durch regelmäßige Wohltätigkeitsversteigerungen den Verein ebenfalls unterstützt, in Köln.

Christa-Mohr-vorstand

Christa Mohr-Folkmer (stellv. Vorstandsvorsitzende)

Christa Mohr-Folkmer führte 2011 Ihre erste Wunschbegleitung durch und war sofort von der Arbeit unseres Vereins überzeugt. Seitdem unterstützt sie uns nicht nur bei zahlreichen öffentlichen Auftritten, sondern auch in vielen organisatorischen Belangen. Insbesondere organisierte sie auch die erfolgreiche Feier samt Sponsorenempfang anlässlich des 25jährigen Vereinsjubiläums. Mit ihrer Erfahrung, ihren besonderen Talenten und vielen Kontakten ist sie seit 2015 unverzicht-barer Bestandteil unseres Vorstands.
Christa Mohr-Folkmer ist Geschäftsführerin einer Event-Agentur und lebt mit ihrem Mann in Düsseldorf.

Kerstin_Smid_Vorstand

Dr. Kerstin Smid (Vorstandsmitglied)

Nach einem schweren Unfall ihres Sohnes musste Kerstin Smid mehrere Wochen auf einer Kinderintensiv-station verbringen. Die dort gemachten Erfahrungen und Begegnungen verfestigten den Wunsch, die eigene Zeit mit einer sinnvollen Tätigkeit zu füllen und kranken Kindern und de-ren Familien, die nicht so viel Glück hatten wie ihr Sohn, etwas Gutes zu tun. So begann sie 2015 ihre Tätigkeit als Repräsentantin unseres Vereins im norddeutschen Raum und wechselte 2019 in den Vorstand. Hier ist sie mitt-lerweile ein nicht mehr weg zu denkendes Mitglied der Vereinsführung. Mit viel Leidenschaft und großem zeitlichen Engagement ist sie „unser Gesicht“ im norddeutschen Raum, wo sie zahlreiche Klinikprojekte initiiert, den Kontakt zu Unterstützern aufbaut und hält, und lokale Wunscherfüllungen organisiert und begleitet.
Dr. Kerstin Smid ist Rechtsanwältin und lebt mit ihrem Ehemann und ihrem Sohn in Hamburg.

Ehrenpräsidentin

Jeane Freifrau von Oppenheim

Seit über 10 Jahren unterstützt Jeane Freifrau von Oppenheim als Ehrenpräsidentin die Arbeit des Vereins wünschdirwas. Als international reputierte Kunstberaterin für zeitgenössische Kunst und Fotografie lebt und wirkt Baronin von Oppenheim in Köln, Berlin, New York und Palm Beach. Neben ihrer beruflichen Tätigkeit und ihrem politischen Engagement ist sie Förderin zahlreicher weiterer sozialer und gemeinnütziger Projekte und Organisationen. „Nicht lamentieren, sondern einsetzen“, gemäß eines ihrer Lebensmotti  ist sie unter anderem als Vorsitzende des Kuratoriums der Deutschen AIDS-Stiftung, Mitbegründerin der Museumspädagogischen Gesellschaft Köln und Vorsitzende des Amerika Haus e.V. Nordrhein-Westfalen aktiv. Dass sie ein ganz großes Herz besonders für die Kleinsten der Gesellschaft hat, beweist nicht nur ihr Engagement für wünschdirwas. Befragt nach ihrem schönsten Ehrenamt zögert Jeane von Oppenheim keine Sekunde. Ihre Antwort könnte überzeugender nicht sein: „Großmutter sein.“