Allgemein

Paul trifft beim GP den Motorradrennfahrer Marcel Schröter

Wunscherfüllung Paul - Treffen mit Marcel Schröter beim Großen Preis von Deutschland

Ein ganzes Wochenende beim Großen Preis von Deutschland auf dem Sachsenring. Paul war ganz nah dabei. Schon beim Frühstück hörte man auf dem Zeltplatz die Motorengeräusche und kam schnell in Stimmung für den kommenden Renntag. Zusammen mit seiner Familie verfolgte Paul begeistert die Motorradrennen von der Tribüne aus.

Aber das war natürlich nicht schon alles: Als Highlight durfte Paul mit in die Boxengasse, wo er zusammen mit seinem Vater, Marcel Schröter traf. Obwohl es kurz vor dem Qualifying (5 Minuten to go) war, hatte Marcel Schröter noch genug Zeit um Paul zu begrüßen und ganz entspannt Fotos zu machen. Bei den Nerven hat er wohl den richtigen Beruf ausgewählt J.

Wir freuen uns sehr, dass Paul so ein spannendes Wochenende hatte und so hautnah alles miterleben durfte!